Connessione al server non riuscitaCannot select database. Cantina Crociani - Montepulciano Siena
Biographie eines Kellermeisters
Montepulciano
Weinberge und-keller
Weinkeller - Erzeugnisse
tastings
sale
Wo wir sind
links
news
gästebuch
kontakte
Gastfreundschaft /
   agriturismo il cantastorie
MONTEPULCIANO
[» gastfreundschaft

Tempio di San Biagio Die Stadt etruskischen Ursprungs, die im 13.
Jahrhundert freie Kommune wird und lange Zankapfel zwischen Siena und Florenz bleibt, wird heute als "Perle der Renaissance" bezeichnet, weil berühmte Künstler wie Vignola, Antonio da Sangallo il Vecchio und Baldassare Peruzzi hier ihre Spuren hinterließen.
Das kürzlich umgebaute Stadtmuseum wird im Frühjahr 1999 bei seiner Wiedereröffnung außer seiner kostbaren Sammlung Sienesischer Malerei und Werken der Familie Della Robbia zusätzlich eine etruskische Abteilung vorstellen.
Im Sommer ist Montepulciano Schauplatz der Internationalen Kunstwerkstatt Cantiere Internazionale d'Arte, die 1998 ihre 23. Ausgabe erlebte. Das von Hans Werner Henze gegründete Festival weckt großes Interesse in der internationalen Kulturwelt und lockt jährlich hunderte von Künstlern aus aller Welt nach Montepulciano.
Im August finden außerdem weitere bedeutsame Veranstaltungen statt: das folkloristische Singspiel Bruscello mittelalterlicher Herkunft zum Beispiel oder die Regionale Kunsthandwerkausstellung in der Festung, die wertvolle toskanische Handwerkskunst zeigt; der Bravio delle Botti, ein Wettstreit in den engen Straßen der Stadt, bei dem die konkurrierenden Stadtteile (Contraden) hölzerne Weinfässer den Hügel hinaufrollen.
Ebenso reich und bemerkenswert wie das natürliche, künstlerische und architektonische Erbe ist die alte Tradition des Weinanbaus in Montepulciano. Die Weine dieser Gegend haben zu Recht einen hervorragenden Ruf: der Rotwein aus kontrolliertem Anbau (Rosso doc), aber vor allem natürlich der Vino Nobile di Montepulciano, der als erster italienischer Wein das docg-Prädikat erhielt.

CONSERVATORIO MUSICALE di COLONIA Il conservatorio Musicale di Colonia inaugura nell'estate 2001 i corsi superiori di musica, nel rinascimentale palazzo Ricci.
I corsi, tenuti da personalità internazionali hanno lo scopo di affinare le tecniche e il repertorio musicale dei nuovi musicisti, ma anche di favorire lo scambio tra i vari Conservatori Europei aprendo nuovi orizzonti agli studenti.
L'altra specializzazione riguarda anche complessi di musica da camera, jazz, moderna ed etnica.

etichetta stampata dall'azienda Crociani in occasione dell'inaugurazione della scuola.

Giugno 2001



[ HOME PAGE ]
CONTATTACI SHOPPING SOCIAL NETWORK
AZIENDA AGRICOLA CROCIANI
di Susanna Crociani
Via del Poliziano, 15 - Montepulciano (Siena)
tel +39 0578 757919
fax +39 0578 756896
e-mail: info@crociani.it
P.IVA 01290510526
CLICCA QUI PER ACQUISTARE
I NOSTRI PRODOTTI ON LINE
     Twitter     Facebook     Linkedin
     Blog     Dicono di noi      Liquida